Filme für Bildung, Wissenschaft und Technik

Es gibt Dinge, die versteht auch der Interessierteste nicht, wenn er sie nicht sieht.

Technische Dokumentationen, Betriebsanweisungen, Unfall- und Arbeitsschutz

Technische Filme informieren über Abläufe, Verhaltensregeln oder Funktionsweisen. Filmische Betriebsanleitungen verhindern Fehlbedienungen und minimieren Servicekosten. Spätestens seit 2011 ist die regelmäßige und dokumentierte Sicherheitsunterweisung Ihrer Mitarbeiter nach BGV A1 verpflichtend. Mit einem Film funktioniert das rechtssicher und effektiv bei minimalisiertem Aufwand.

Die Themen sind oft ganz schön dröge. Ein Film darüber darf es jedoch nicht sein, sonst stößt er auf Ablehnung. Das Stichwort, mit dem Sie das verhindern, heißt »Infotainment«.

Leider fällt es besonders Entscheidern mit technischem Background oft schwer, sich von einer ausschließlich faktenbasierten Sichtweise zu lösen und ein Thema spielerisch anzugehen. Doch es lohnt sich über den eigenen Schatten zu springen: Ein Zuschauer, der sich gut unterhalten fühlt, ist aufmerksamer und behält mehr vom Unterrichtsstoff.